Fristverlängerung beim Baukindergeld – Fristen, Voraussetzungen, Höhe

Fristverlängerung beim Baukindergeld – Fristen, Voraussetzungen, Höhe

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde eine Fristverlängerung für das Baukindergeld beschlossen. Die Verlängerung wird mit Inkrafttreten des Bundeshaushaltes 2021 wirksam.

Dieser Artikel soll einen Überblick über die Fristen, die Voraussetzungen und die Höhe des Baukindergeldes geben.

Fristen

Die Frist für den Immobilienkauf oder die Baugenehmigung

Die Unterzeichnung des Kaufvertrags oder der Erhalt der Baugenehmigung für eine Immobilie (Wohnung oder Haus) in Deutschland muss in dem Zeitraum vom 01.01.2018 bis zum 31.03.2021 (alte Frist 31.12.2020) erfolgt sein.

Die Antragstellung des Baukindergeldes

Die Antragstellung muss innerhalb von sechs Monaten nach Einzug (es gilt das Datum der amtlichen Meldebestätigung vom Einwohnermeldeamt) erfolgen. Der Antrag muss spätestens bis zum 31.12.2023 (Frist unverändert) bei der KfW eingegangen sein.

Voraussetzungen

  • Mindestens ein in Ihrem Haushalt lebendes Kind unter 18 Jahren, für das Sie oder Ihr Partner Kindergeld erhalten.
  • Zum Stichtag (Unterzeichnung des Kaufvertrages oder der Erhalt der Baugenehmigung) besitzen Sie keine Wohnimmobilie.
  • Ihr Haushaltseinkommen beträgt mit einem Kind maximal 90.000 Euro pro Jahr. Für jedes weitere Kind erhöht sich die Einkommensgrenze um je 15.000 Euro pro Jahr und Kind (siehe Tabelle unten).
    • Das Haushaltseinkommen berechnet sich aus dem zu versteuernden Einkommen (siehe Einkommenssteuerbescheid) des vorletzten und vorvorletzten Jahres vor Antragstellung. Stellen Sie z.B. in 2021 den Antrag bei der KfW auf Baukindergeld, so ist das durchschnittliche zu versteuernde Einkommen Ihres Haushaltes (von Ihnen und ggf. von Ihrem Partner) aus den Jahren 2019 und 2018 relevant.
  • Einhaltung der Fristen (siehe oben).

Höhe des Baukindergeldes

  • Die Höhe des Baukindergeldes liegt bei 1200 Euro pro Jahr und Kind. Das Baukindergeld wird bis zu 10 Jahre gezahlt.
  • Die folgende tabellarische Übersicht zeigt beispielhaft die Berechnung von einem bis fünf Kindern.
Anzahl der KinderGrenze des HaushaltseinkommensBaukindergeld pro JahrBaukindergeld über 10 Jahre
190.000 Euro1.200 Euro12.000 Euro
2105.000. Euro2.400 Euro24.000 Euro
3120.000 Euro3.600 Euro36.000 Euro
4135.000 Euro4.800 Euro48.000 Euro
5150.000 Euro6.000 Euro60.000 Euro
Übersicht Baukindergeld (1)

(1) In Anlehnung an: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/F%C3%B6rderprodukte/Baukindergeld-(424)/ (Stand 15.10.2020)

Weitere Informationen

Informationen auf der Website der KfW:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/F%C3%B6rderprodukte/Baukindergeld-(424)/

Schreibe einen Kommentar