Du betrachtest gerade Sparen lohnt sich wieder – hier gibt es die meisten Zinsen auf Ihr Tagesgeld!

Sparen lohnt sich wieder – hier gibt es die meisten Zinsen auf Ihr Tagesgeld!

Die EZB versucht die Inflation mit der Erhöhung des Leitzinses zu bekämpfen. Seit Juli 2022 wird der Leitzins durch die EZB nahezu monatlich erhöht. Von 0,0% (Stand für die Hauptfinanzierung vor Juli 2022) auf aktuell 4,0%.

Die Banken haben begonnen, die Zinsen an die Endkunden weiterzugeben und überbieten sich derzeit mit Zinsen aufs Tagesgeld.

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Zinssätze aufs Tagesgeld, die Konditionen und Laufzeiten:

Anbieter Name Zinssatz in % Auszahlung Höchst­betrag Zins­garantie Auch für Bestands­kunden Link
comdirect Bank AG Tagesgeld Plus Konto 3,25 quartalsweise 100.000 6 Monate Ja Klick*
Trade Republic Verrechnungs­konto 2,00 monatlich 50.000 aktuell unbefristet Ja Klick*
Renault Bank direct Tagesgeld 3,30 monatlich 250.000 3 Monate Nein Klick
consorsbank AG Tagesgeld 3,20 quartalsweise 1.000.000 6 Monate Nein Klick
ING Bank AG Tagesgeld 3,00 jährlich 50.000 6 Monate Nein Klick*

*Dies ist ein Affiliate-Link. Wenn Sie auf den Link klicken und ein Konto eröffnen, dann unterstützen Sie uns, da wir einen kleinen Geldbetrag von der Bank erhalten. Für Sie ändert sich nichts.

Wir haben bereits gute Erfahrungen mit dem Konto der comdirect Bank AG und dem Angebot von Trade Republic gemacht. Die Kontoerföffnung ging schnell und die Auszahlung der Zinsen erfolgte bisher pünktlich.

Extra-Tipp: Wenn Sie bereits Kunde der comdirect Bank AG sind und von den hohen Zinsen profitieren möchten, dann müssen Sie ein neues Konto eröffnen. Sie können aber eine Menge Zeit sparen, indem Sie bei der Eröffnung angeben, dass Sie bereits ein Konto haben. So ersparen Sie sich die erneute Legimitation.

P.S.: Die Aktion bei der comdirect Bank AG läuft am 30.06.2023 aus. Hier lohnt es sich schnell zu sein.

P.P.S.: Das sparen lohnt sich wieder. Z.B. 50.000 Euro, angelegt zu 3,25% Zinsen, würden Sie jährlich 1625 Euro Zinsen erhalten. Das sind über 135 Euro im Monat. Alles, was Sie dafür tun müssen ist ein kostenloses Konto eröffnen und Ihr Geld dorthin überweisen.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar